Blick auf ein Gebäude des Parks 18.

Über uns

1837 gegründete Stiftung Steinhölzli

Unter dem Namen «Stiftung Steinhölzli» besteht eine Stiftung im Sinne von Artikel 80ff ZGB. Der Sitz der Stiftung Steinhölzli befindet sich in der Gemeinde Köniz. Gemäss Stiftungsurkunde kann die Stiftung «Institutionen für geistig und körperlich behinderte Jugendliche errichten, betreiben oder sich an solchen beteiligen». Die Stiftung ist ausschliesslich gemeinnützig tätig; sie ist politisch und konfessionell neutral.

Die Stiftung verwirklicht ihren Zweck, indem sie unter anderem die Trägerschaft der Institution «Steinhölzli Bildungswege» in 3097 Liebefeld, Gemeinde Köniz übernimmt. Als operative Organisationseinheit der 1837 gegründeten Stiftung Steinhölzli erfüllt Steinhölzli Bildungswege ihren Anteil am Stiftungszweck.

Wir glauben an die Menschen, die wir unterstützen und an das, was wir tun. Bei uns steht der Mensch im Fokus und wir bieten den jungen Erwachsenen die Unterstützung und Struktur, die sie für ihren Weg suchen.

Die Mitglieder unseres Beirates engagieren sich als Botschafter und Türöffner für aktuelle Themen und Anliegen der Stiftung.

Die Stiftung Steinhölzli arbeitet mit der Invaliden Versicherung und den haupttragenden Ämtern für die Platzierung von Sonderschülerinnen und -schülern zusammen und steht im steten Austausch mit Sozialdiensten, der Kinder- und Erwachsenenschutzbehörde und der Jugendstaatsanwaltschaft.

Die Stiftung Steinhölzli unterstützt und sucht Unterstützung: Hier finden Sie aktuelle Stelleninserate.

Gerne beraten wir Sie persönlich. Kommen Sie auf ein unverbindliches Gespräch vorbei, rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine Mail.

Aktuelle Jobangebote

Wir suchen per 1. Juni 2024 oder nach Vereinbarung