Berufs­vorbereitung

Aus verschiedenen Gründen ist es möglich, dass anschliessend an die Volksschule noch nicht die passende Anschlusslösung gefunden wurde. Ein mögliches Brückenangebot ist das Berufsvorbereitungsjahr (BVJ).

Eine Schülerin notiert etwas auf einer Zettelwand.

Zielpublikum

Das Angebot richtet sich an Sie, falls

  • eine PrA-, EBA-Ausbildung noch nicht finanziert wird aufgrund des Alters (15 Jahre)
  • der Berufsfindungsprozess noch nicht abgeschlossen ist
  • das praktisches Arbeiten im Zentrum stehen soll

Mehr zum Vorbereitungsjahr finden Sie hier.

Vorlehre

Der Einstieg mit Mass. Wenn Sie etwas mehr Zeit brauchen aufgrund Ihrer persönlichen und schulischen Voraussetzungen kann die Vorlehre eine ideale Zwischenlösung sein.

Die Vorlehre Standard ist ein duales Brückenangebot für Jugendliche und junge Erwachsene ohne Anschlusslösung nach dem 9. Schuljahr. Sie startet in der Regel im August, spätere Eintritte sind jedoch bis Ende Januar des Folgejahres möglich. 

Mehr zur Vorlehre finden Sie hier

Arbeitstraining

Gezielte Förderung der Arbeitsfähigkeit sowie der Fach- und Sozialkompetenzen als Vorbereitung auf eine Tätigkeit im allgemeinen Arbeitsmarkt.

Das ist Lilly, unser Office Hund.

Platzhaltertext, dieser kann auch Mehrzeilig sein

Portrait Thomas Rüegsegger

Wie können wir Ihnen helfen?

Gerne beraten wir Sie persönlich. Kommen Sie auf ein unverbindliches Gespräch vorbei, rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine Mail.

Ihr Ansprechpartner

Thomas Rüegsegger